mobile-menu-icon

Persönlichkeitsentwicklung

Bild eines zerreißendes Seils

Unterstützung in Krisensituationen

Zu einem aktiven Leben gehören auch Krisen und Belastungssituationen. Zum Beispiel, wenn sich Lebensumstände verändern, oder wir mit außerordentlichen Umständen und Entwicklungen konfrontiert sind. Menschen in besonders schwierigen persönlichen Krisen zu unterstützen und begleiten ist auch eine Aufgabe der Verhaltenstherapie. Folgende Ereignisse können die eigene Persönlichkeit an ihre Grenzen führen:

  • Trennungen und Verluste von wichtigen Bezugspersonen, aber auch von Umständen, Rollen oder Orten.
  • Über längere Zeit hohe Anforderungen im Beruf oder privat.
  • Anhaltende Konflikte und Spannungen im engsten sozialen Umfeld.
  • Schwere / chronische Erkrankung
  • Umbrüche, plötzliche Veränderungen, die das eigene Leben drastisch verändern.

Neue Wege gehen

Aber auch ohne Krise kann man als Persönlichkeit anstehen, unglücklich und dadurch sehr belastet sein. Sehr oft zeigt sich dies in einem oder mehreren der folgenden Phänomene:

  • In Beziehungen (beruflich, privat) spielen meine Bedürfnisse und Vorstellungen eine untergeordnete Rolle – und das frustriert mich.
  • Ich wäre gerne selbstbewusster, kriege aber jedes Mal schlechtes Gewissen oder Angst vor der Reaktion der Anderen, wenn ich selbstbewusst auftreten möchte.
  • Strategien und Lösungsansätze, die lange gut waren, funktionieren nicht mehr.
  • Trotz aller Bemühungen habe ich wichtige Lebensziele nicht erreicht.
  • Irgendwie erlebe ich immer wieder dieselben Schwierigkeiten – sie scheinen mir überall hin zu folgen.
  • Ich habe gar keine Idee, was ich will, was wichtig ist, wer ich bin. Ich weiß nicht, woran ich mich orientieren soll – und das verunsichert mich sehr.

In solchen Fällen ist oft eine Weiterentwicklung der Persönlichkeit gefragt: dass man sich persönliche Sichtweisen und Reaktionsmuster bewusst macht und hinterfragt. Dass man neue Wege in der Bewältigung von Anforderungen und Problemen geht. Dass man neue Ressourcen erschließt, und die eigenen Fertigkeiten und Kompetenzen erweitert. Diese Entwicklung der Persönlichkeit kann die Verhaltenstherapie mit ihren Arbeitstechniken sehr gut unterstützen und begleiten. Wir Mensch sind veränderungs- und lernfähig, und das ist eine unserer großen Stärken!

Bild eines Labyrinths
Logo Fußspuren