Johanna Ungersbäck

Psychotherapie

 

Therapieverlauf

 

Psychotherapie hilft Menschen, die auf der Suche nach Unterstützung und Begleitung sind...

 

...bei seelischen Leidenszuständen

 

  • Sinnlose, störende Gedanken, die sich aufdrängen
  • Handlungen, die man ständig wiederholen muss
  • Gedankenkreisen, unbegründete Ängste, Schlaflosigkeit, Panikattacken
  • Wiederkehrende, stark belastende Erinnerungen an ein bedrohliches Ereignis
  • Innerer Rückzug, nicht mehr aus dem Haus wollen oder können
  • Keine Freude am Leben empfinden können
  • Mut- und Hoffnungslosigkeit, nicht mehr weiter wissen
  • Gefühl der ständigen Überforderung, alles wird einem zu viel
  • Sich nur noch mit Hilfe von Medikamenten aufrecht halten
  • Das Gefühl, verfolgt oder fremdbestimmt zu sein

 

...in / nach schwierigen Lebenssituationen

 

  • Abschied, Verlust, Trauer
  • Lebensbedrohliche oder chronische Erkrankung
  • Erkrankungen / Behandlungen, die den Körper verändert haben
  • Belastende berufliche Situationen

 

...bei psychosozialen Problemen

 

  • Angst vor dem Alleinsein, Angst, verlassen zu werden
  • Gefühle oder Verhalten nicht kontrollieren können
  • Belastende Beziehungen
  • Häufige Konflikte im Kontakt mit anderen Menschen

 

...bei psychosomatischen Beschwerden

 

  • Chronischer Schmerz
  • Körperliche Beschwerden, für die Ärzte keine Erklärung finden